Archiv

La première grande neige!

Sooo ihr Lieben, da ich total wach bin und ich keine Schule morgen habe gibt es noch einen neuen Eintrag von mir. Hatte bis eben grad Besuch und nun sind alle weg. Hab mit Jenn nen paar Leute eingeladen um nen kleinen Filmeabend zu machen, also war nichts weiter Besonderes.

Und am Freitag gabs nun endlich den langerwarteten ersten Schnee. Hatte letzte Stunde Franzoesisch in der Schule und dann fing da schon totales Unwetter an und innerhalb von Minuten war alles weiss draussen. Joa und dann hats den ganzen Abend so doll geschneit und gestuermt das der Fernseher gleich keinen Empfang mehr hatte. Meine Gastfamilie meinte das ist normal hier. Ja kann ich mir vostellen, hier haste teilweise km lang kein Netz fuers Handy... Im vergangen Jahr ging der Fernseher angeblich einen Monat lang nicht und der Strom ist auch oefter mal ausgefallen.   Aber das coole ist wenns zu kalt wird koennen die Busse nicht fahren und das heisst ich habe dann keine Schule. Na gut, aber so kalt ist es ja noch nicht.

 

 

Brownies et moi dans notre jardin. Ah Brownies est trop cute...

Nicht ueber die tolle Hose freuen oder wundern. JA ES IST EIN SCHLAFANZUG , aber hab ja gesagt man kann sich dran gewoehnen. Ne ne aber bin direkt nachm Aufstehen raus in Garten.

 

Aber Winterfest ist hier schon lange alles. Fast alle Haeuser die keine Garage haben, haben sone Art Partyzelt aufgebaut, damit die da im Winter ihre Autos runter stellen koennen und nicht immer den Schnee weg machen muessen. Na ja sieht lustig aus. Als ichs das erste Mal im November gesehen habe dachte ich mir echt: Mhh was feiern die denn? Ist doch schon etwas kalt fuer Gartenpartys!  ja soviel dazu... zum Glueck habe ich nicht nachgefragt, waere doch irgendwie peinlich gewesen.

 

À bientôt, je vous embrasse fort !

 

1 Kommentar 4.12.06 06:46, kommentieren

Foootos

http://suppii.skyblog.com/

Da ich ja auch etliche Fotos mache und die hier immer nur so klein sind habe ich vorhin mal flott nen Blog mit nen paar Fotos angefangen! Sind noch nicht viele drauf, aber kommt noch... damit ihr erstmal noch nen Eindruck habt wie es hier so aussieht.

6.12.06 05:12, kommentieren

Am Besten ich starte mit dem unspannendsten auf der Welt: SCHULE... ist zur Zeit ziemlich stressig und ich hab echt ne Menge zu tun. Ist es eigentlich immer so das die Lehrer einen Vollballern mit Tests und Vorträgen kurz vor den Ferien? Ich weiß nicht wer das schon weiß oder was davon gehört hat, aber ich hab letzte Woche ne kleine Predigt von ein paar Lehrern von mir bekommen. Die meinten mein französisch ist richtig gut geworden, aber ich gebe mir teilweise keine Mühe im Unterricht und in den Tests auch nicht. Na ja fand ich ziemlich hart, aber lass mich davon jetzt mal nicht abbringen. Hab’s denen dann auch am Freitag gezeigt und in meinem Franz Examen ganze 600 Wörter zu nem Argumentativtext geschrieben. Thema: Transformation du réel ( Veraenderung der Menschheit). Spannendes Thema wie ich finde ! Na ja dann habe ich gestern in Geschichte ein Resumè wiederbekommen und habe 100%.  Der Test den wir danach geschrieben haben wird wohl nicht so der Knaller, hab das passt schon. Und was soll’s in Economique bin ich wie konnte es anders sein wiedereinmal durchgefallen. Dazu muss man aber sagen dass die Hälfte der Leute hier durchgefallen ist und ne Menge Leute schlechter waren als ich! 

Ich erkläre mal wie son normaler Test hier abläuft: Also kommt drauf an in welchen Fach, aber son Test dauert ca. eine Stunde lang. In Mathe, Economique und Geschichte sind die ersten 15 Aufgaben oder so immer ABCD(EF) Ankreuzaufgaben. Musst dir halt eins davon aussuchen ( meine Lieblingsaufgaben )

Der zweite Teil ist dann Fragen beantworten oder in Mathe halt rechnen und als letztens muss man sich dann mit dem Wissen was man hat die letzte Aufgabe erschlissen. Oui c'est ça!

Ansonsten bin ich zur Zeit krank. Hab so ziemlich alles was man nicht haben will.  Na ja ne kanadische Grippe, muss ja auch mal sein! So wie ich mich fuehle wuerde ich lieber nen Tag zu Hause bleiben und nen bisschen schlafen, aber mal nen Tag nicht zur Schule gehen ist nicht so einfach und danach mit ziemlich viel extra Aufgaben verbunden! Ich wurde ja von etlichen gefragt wie das Wetter hier ist. Also ich hab es mir irgendwie kälter vorgestellt. Das wechselt irgendwie jeden Tag. Mal sind –6 Grad und dann auch wieder nur 2 Grad. Der Schnee liegt auch noch, aber heute hat es z.B. geregnet. Aber ich denke mal auf weiße Weihnachten muss ich dieses Jahr nicht verzichten.   

Was macht mein Franzoesisch? Also manchmal denke ich, ich müsste schon soviel mehr können, aber wenn man mein Franz (wenn man das so nennen konnte) mit dem jetzt vergleicht dann bin ich echt soviel besser geworden. Ich kann in die Öffentlichkeit gehen und soviel reden, dass die Leute gar nicht mehr merken das ich nen Ausländer bin. Ich denke mal das ist nen ganz gutes Zeichen. Verstehe teilweise echt alles was die Lehrer erzählen, aber wenn es komplizierte Sachen sind dann ist es immer noch ziemlich hart. Aber es gibt auch Leute hier die ich einfach nicht verstehe. Erstens das Quèbecoir und wenn die dann noch nuscheln wird es immer etwas kompliziert. Aber hab für sone Fälle ein paar Standart Sätze und meistens passen die ganz gut  ! Am Montag sind zwei Mädchen die drei Monate aus Deutschland wiedergekommen (hatte die am Anfang wo ich hergekommen bin noch kennen gelernt) und ich hab mich nen bisschen mit denen unterhalten und war total witzig die auf deutsch sprechen zu hören. Hoffe ich hab nicht son krassen Akzent wie die. Aber da war der perfekte Vergleich. Als ich mich in meiner ersten Schulwoche mit denen unterhalten habe und die mir was erzählt haben auf franz hab ich gar nichts gecheckt und diesmal war alles super.

So okay das war’s von mir für heute auch erst mal wieder! Ich werd mich jetzt noch mit nen paar deutschen Asperin zuballern und mal sehen wie dir hier so wirken in Kanada !

Schönen Gruss von mir -

Maria

  

14.12.06 02:29, kommentieren

Le Temps avant Noël

Ich denke grad irgendwie ganz doll an zu Hause und dachte ich kann mir hier etwas Abhilfe beschaffen. Muss ganz ehrlich sagen ich vermiss total die Vorweihnachtszeit. Ich bin ja sowieso nen kleiner Weihnachtsfreak und mir fehlt das echt. Ich meine wann in meinem Leben war ich schon mal an nem dritten Advent shoppen? Normalerweise war ich da zu Hause und hab mich beschwert das ich schon um 9 Uhr zum Familienfrühstück aufstehen muss. Ja ja hätte ich vorher wohl nie gedacht das ich das jetzt jemals sagen wuerde  . Ne also war echt in Weihnachtsstimmung weil das hier schon geschneit hatte und schon echt kalt war und die ganze Deko war schon so früh an allen Häusern. Aber nur noch 4 mal schlafen und ich fahre abends zum Flughafen in Quebec um meine Familie hoffentlich pünktlich um 10:20 Uhr abholen zu können. Ah *hüpf*  ich freu mich so doll. Endlich deutsch reden.
 
Noch mal zum Wetter, aber es sind doch ganze 6 Grad draußen. Agathe meinte sie hat noch nie einen so warmen Winter wie diesen mitgemacht und die Anderen meinen auch alle das normalerweise der Schnee schon so hoch ist das du nicht mehr weißt wo hin damit. In Nachrichten haben sie gesagt das es zur Zeit 16 Grad mehr sind als üblich. Na ja der Wettergott macht wegen mir ne Ausnahme, weil ich sonst so frieren würde  . Wobei jetzt könnte es mal anfangen zu schneien, will nämlich so langsam mal Ski fahren gehen.
 
So was gab es spannendes am Wochenende zu tun? Nicht sooo viel, weil ich nämlich krank bin/war und Agathe meinte ich soll Freitag Abend zu Hause bleiben und Samstag durfte ich dann auch erst abends was machen. Na ja so hab ich also die Zeit im Bett und vorm Fernseher verbracht. Wäre mir lieber gewesen wenn sie das mal in der Woche gesagt hätte und ich hätte schlafen können als Schule war. Samstag Abend war dann wieder nen Hockeyspiel angesagt und war nen bisschen arbeiten. Das Mädel was sonst die Tickets verkauft war krank und dann wurde ich gefragt ob ich das machen will. Joa hab für 2 Stunden 40$ verdient und hab kaum was gemacht. Also eigentlich hätte es nur 15$ gegeben, aber hab öfter mal Trinkgeld bekommen und somit kam dann der Betrag zusammen. Oh man war echt mies wenn irgendwelchen Mütter mit 4 Kindern gekommen sind und mir dann 50$ gegeben haben und ich saß da, musste überlegen wie viel Geld ich denen nun zurück geben muss...die Schlange wurde länger und länger! Ich sag euch das ist ganz alleine die Schuld von Taschenrechnern  !
 
Ach ja und jetzt nur noch 4 Tage Schule für mich. Endlich 3 Wochen Ferien. Sind echt meine ersten Ferien seitdem ich hier bin. Ich bin da echt nicht dran gewöhnt.

So und in diesem Sinne höre ich dann auch erst mal wieder auf. Wünsch euch allen noch ne Schöne Vorweihnachtszeit und vielleicht fällt ja bei euch der Schnee der hier irgendwie nicht so Recht kommen will.  

1 Kommentar 18.12.06 04:28, kommentieren